Willkommen auf der Homepage

Wie schön, dass Sie zur Autorenhomepage von Bettina Kiraly alias Betty Kay alias Ester D. Jones gefunden haben. Hier warten romantische Liebesromane verschiedener Genres auf Sie. Treten Sie ein und fühlen Sie sich wohl!


Unter dem Realname der Autorin erscheinen Liebesromane in unterschiedlichen Facetten. Beim Pseudonym Betty Kay kommt in Mysteryanteil hinzu. Als Ester D. Jones veröffentlich Bettina Kiraly historische Liebesromane.

Unter „Veröffentlichte Bücher“ finden Sie Links zum Kauf der von Bettina Kiraly oder Betty Kay veröffentlichten Bücher.

Vielen Dank für Ihr Interesse.

 

Neues Projekt, neue Herangehensweise – Nicht Twilight, nicht Shades of Grey

on Sonntag, 25 November 2012. Posted in Blog



Im Augenblick arbeite ich an einem neuen Projekt, über das ich Ihnen gerne Einzelheiten erzählen möchte. Ich habe mich diesmal für eine unkonventionelle, übernatürlich angehauchte Liebesgeschichte (ganz ähnlich wie bei der Mystic Wings-Reihe) ohne jeden Hauch von Kitsch entschieden.

Könnten Sie einen Mord begehen?

on Dienstag, 18 September 2012. Posted in Blog

Ich war bei einem Mord dabei. Es geschah direkt vor meinen Augen. „Ach, so!“ werden Sie sagen. „Deshalb schreibt sie Krimis. Daher ihre Faszination von der dunklen Seite in uns allen.“ Aber ganz so einfach lässt sich mein Faible für Morbides nicht erklären. Ich schreibe nicht, um den Mord in meiner Fantasie immer wieder auferstehen zu lassen. Ich empfinde kein perverses Vergnügen, den Tod eines Menschen zu rekapitulieren.

Interview Olafs Sunshine Radio

on Freitag, 24 August 2012. Posted in Blog

Am 9.8.2012 wurde ich zu einem Telefoninterview im Literatur-Kiosk des Olafs Sunshine Radio eingeladen. Im Nachfolgenden finden Sie die Fragen und Antworten des Interviews:

Vielen Dank für die Möglichkeit, auf diesem Wege mich und meine Werke vorzustellen. Unter dem Pseudonym Betty Kay habe ich bereits mehrere Bücher veröffentlicht. Wer mehr über mich erfahren möchte, kann das auf meiner Autorenhomepage www.betty-kay.at tun. Als Privatperson ist mein Beruf Mutter, Ehefrau und Hausfrau. Doch der Drang zu schreiben überkommt mich genauso reflexartig wie der zu atmen. Mein Hobby Schreiben erlaubt es mir, über meinen Alltag hinausgehende Abenteuer zu erleben.

Glauben Sie an Übernatürliches?

on Freitag, 16 März 2012. Posted in Blog

Um diese Frage zu beantworten, bedarf es einer Erklärung des Begriffs Übernatürliches. Darunter versteht man laut Duden über die Gesetze der Natur Hinausgehendes, mit dem Verstand nicht zu Erklärendes und über das natürliche Maß Hinausgehendes.

Also glaube ich an Übernatürliches? Ich tue es nur bedingt. Ich glaube nicht an Monster oder Dämonen oder Gespenster. Ich bin der Meinung, dass es sich bei DEM BÖSEN um einen Teil von uns Menschen und um kein körperloses Wesen handelt, das uns vernichten will. Allerdings kann ich nicht ausschließen, dass irgendwo in der Weite des Weltalls ein Lebewesen entstanden ist, das uns Menschen ähnelt.

Wenn die Emanzipation flöten geht

on Samstag, 28 Januar 2012. Posted in Blog

Ich fand einen Artikel in der letzten Ausgabe einer bekannten österreichischen Frauenzeitschrift sehr provokant. Da spricht eine Frau aus diesem Jahrhundert darüber, wie sie ihre Ehe glücklich hält, indem sie ihren Mann regelmäßig lobt, wenn er etwas „richtig“ macht. Ein anderes ihrer „Liebesrezepte“ sieht vor, dass frau nach Möglichkeit täglich ein Drei-Gänge-Menü zaubert. Man soll außerdem dem stärkeren Geschlecht an seiner Seite bereitwillig nicht Gefundenes hervorkramen, wenn der Mann mit ratlosem Gesicht vor dem Schrank steht. … Dabei fordere ich sogar von meiner knapp fünfjährigen Tochter, dass sie die Dinge, die sie verschludert, selbst sucht. Nun ja, die Tipps lassen sich vielleicht in dem einen oder anderen Punkt tatsächlich anwenden. Der Grundtenor zeigt allerdings eine Frau, die sich aus meiner Sicht zu sehr verbiegt.

Willkommen